Über mich

Hallo!

Mein Name ist Sigrid Matkovits. Seit dem Abschluss meiner Erstausbildung bin ich in verschiedenen pädagogischen Institutionen tätig und arbeite viel mit Kindern.

Während dieser Zeit ist mir aufgefallen, dass Kinder, aber auch Erwachsene, oft etwas tun oder sagen wollen und nicht können. Es schien, als hätten sie alle eine Blockade. Dieses Phänomen ist mir vor allem beim gemeinsamen Lernen und Lösen von Hausaufgaben aufgefallen. Auch mir ist das Phänomen bekannt, dass ich etwas weiß, aber keinen Zugang dazu finde. Man sitzt da und hat ein „Brett“ vorm Kopf – ein „Blackout“.

In meinen Ausbildungen lernte ich immer wieder neue Methoden kennen, die zwar kurzfristig hilfreich waren, aber nicht den Effekt erzielt hatten, den ich mir vorgestellt habe.  Als ich durch Zufall von der Ausbildung zur „Evolutionspädagogin, Lernberaterin P.P“ hörte, bekam ich das fehlende Puzzleteil. Eine Woche später war ich bereits fleißige Kursteilnehmerin. Ich wusste endlich, dass es wirklich Stressblockaden sind, die ein bestimmtes Verhalten auslösen.

Da mir diese Ausbildung so viele Fragen beantwortet hat, habe ich mich entschieden, eine Praxis und ein Bildungszentrum in Eisenstadt im Burgenland zu eröffnen, um Menschen, die sich dieselben Fragen wie ich stellen, die Erklärungen und Hilfestellungen zu geben, auf die ich so lange gewartet habe.

 

 

_X8A6219

Mein Lebenslauf

2009-2012 Studium der Bildungswissenschaften an der Uni Wien

2015/2016 Lehrgangsreihe „Sensorische Integration und sensomotorische Wahrnehmungsförderung“

2015/2016 Ausbildung zur Evolutionspädagogin und Lernberaterin P.P. (Praktische Pädagogik)

2016/2017 Weiterbildung zum Coach P.P. (Einzel-, Gruppen-, und Firmencoaching)